Das Logo des Goerdeler-Gymnasiums wurde im Schuljahr 2015/16 in einem Arbeitskreis von Eltern, Schülern und Schülerinnen, Lehrern, der Schulleitung und mit Unterstützung eines Grafikdesigners gemeinsam entwickelt.

Das Schullogo besteht aus drei Quadern in den Farben rot, blau und gelb. Diese sind in stilisierter Form nach rechts aufsteigend angeordnet. In der Draufsicht ergeben sich für den Betrachter die drei Buchstaben „GGP“ – und damit die Initialen des Goerdeler-Gymnasiums Paderborn. Dem Arbeitskreis war es insbesondere wichtig, im neuen Schullogo das Leitbild  unserer Schule, die Charakteristika des Schulgebäudes als Lebensraum, sowie den Schulnamen in einem Bild mit hohem Wiedererkennungswert umzusetzen.

Die Bildmarke des Logos

  • symbolisiert mit seinem Dreiklang die drei Gebäudeabschnitte unserer Schule, die Schullaufbahn (Erprobungs-, Mittel- und Oberstufe), die drei Personengruppen der Schulgemeinschaft (Schüler, Eltern, Lehrer) und die drei Leitgedanken unseres Leitbildes.
  • greift in seiner klaren und kompakten Linienführung die Merkmale unseres Gebäudes im Stil des Bauhaus‘ auf.
  • spiegelt in seiner Farbgebung drei Farben des Schulgebäudes von außen (Fassaden- und Fenstergestaltung) und von innen (Farben der Türen in den Gebäudeabschnitten A, B und C).

Die Textmarke des Logos enthält den Schulnamen „Goerdeler-Gymnasium“ und fasst die drei Abschnitte des Leitbildes mit den Kernbegriffen „leben, lernen, kooperieren“ in einem Wahlspruch zusammen.