In der Q2 wurde als Projektarbeit über die sieben Jahrzehnte deutscher Nachkriegsgeschichte bis 2018 recherchiert.

Die Schüler konnten innerhalb der sieben Gruppen verschiedene Akzente und Schwerpunkte wählen: Politik – Wirtschaft – Kultur -Literatur – Musik – Kunst – Film….

Zunächst haben alle Gruppen einen allgemeinen politischen Überblick über das Jahrzehnt gegeben.

Anhand der gewählten Strukturen wurden Schwerpunkte gesetzt, die dieses Jahrzehnt ausmachen. Prägnante Bilder und andere Darstellungsformen wurden ausgewählt, die das Wesentliche des Jahrzehnts widerspiegeln. Einige Gruppen haben auch ihre Großeltern und Eltern nach ihren persönlichen historischen Erfahrungen und Wahrnehmungen interviewt, und sie haben diese Ergebnisse niedergeschrieben.

Ihre Lernplakate haben die Schüler mit Sorgfalt und Freude in der Pausenhalle des Goerdeler-Gymnasiums ausgestellt, damit nicht nur der Q2- Kurs, sondern die Schulgemeinschaft des Goerdeler-Gymnasiums miteinbezogen wird.

 

Reise durch die Vergangenheit

 

                                                                               Geschichte Zusatzkurs/Lambrechts