Die Abkürzung MINT steht für die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Wir möchten unseren Schülerinnen und Schülern einen besonderen Zugang zu diesen MINT-Bereichen ermöglichen, ihr Potenzial fördern und über den regulären Unterricht hinaus weiterführende Anreize bieten. Diese Bemühungen wurden mit zwei herausragenden Auszeichungen honoriert.

2016 wurde das Goerdeler-Gymnasium bereits als „MINT-freundliche Schule“ zertifiziert, und am 02. November 2018 als eine von 24 neuen Schulen in das nationale Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC aufgenommen.

MINT-freundliche Schule

MINT-Fahrplan

Als MINT-EC-Schule steht die Teilnahme an vielfältigen und hochkarätigen MINT-EC-Angeboten für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Schulleitungen offen. Das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen „MINT-EC“ leistet einen aktiven und nachhaltigen Beitrag zur MINT-Nachwuchsförderung. Das Goerdeler Gymnasium ist außerdem Vergabestelle des MINT-EC-Zertifikats für Schülerinnen und Schüler. Das Zertifikat soll einerseits eine Auszeichnung für schulische und außerschulische Leistungen im MINT-Bereich sein, andererseits aber auch als besondere Aufwertung von Bewerbungsunterlagen für Universitäten, Fachhochschulen oder Betriebe dienen.

Aktuelle MINT-Nachrichten am Goerdeler

Informationen zum MINT-EC-Zertifikat

Schülerinnen und Schüler können mit dem MINT-EC-Zertifikat ihre besonderen Leistungen in Mathematik, Informatik und den Naturwissenschaften offiziell bestätigen lassen. Das Zertifikat ist zunächst einmal eine Auszeichnung, dient aber im besonderen Maß auch als Aufwertung der Bewerbungsunterlagen für Universitäten, Fachhochschulen oder Betriebe.

Häufig gefragt…

  • Wer kann es beantragen?
    Alle Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs.
  • Wo bekomme ich die Antragsunterlagen?
    Die Antragsformulare können eigenständig heruntergeladen und ausgefüllt werden.
  • Wann muss der Antrag beim MINT-Beauftragten abgegeben werden?
    Spätestens zum letzten Schultag vor den Osterferien in der Q2.
  • Wann erhalte ich das Zertifikat?
    Das Zertifikat wird ergänzend zum Abiturzeugnis vergeben. Die Voraussetzung ist, dass in den drei Anforderungsfeldern immer mindestens die Stufe 1 erreicht wurde. Genauere Angaben zu den Vergaberichtlinien befinden sich in den Bedingungen für das MINT-EC-Zertifikat.
  • Wer ist mein Ansprechpartner?
    Fragen zum MINT-Zertifikat beantworten die MINT-Koordinatoren Frau Nowak-Borgmeier und Herr Dr. Michel.
  • Was ist außerdem wichtig?
    Die Schülerinnen und Schüler sollten schon ab der Klasse 5 beginnen, Nachweise zu sammeln und die Unterlagen sorgfältig aufzubewahren! Hinweis: Das frühzeitige und regelmäßige Sammeln sowie die sorgfältige Aufbewahrung der Unterlagen erleichtert die Antragstellung am Ende der Schulzeit enorm. Alle Urkunden, Bescheinigungen über MINT-Wettbewerbsteilnahmen oder andere MINT-Aktivitäten in der Sekundarstufe I und II sollten sorgfältig aufbewahrt werden! Es wäre schade, wenn die Vergabe des Zertifikates an den fehlenden Nachweisen scheitern würde!

Achtung: Auf der Webseite des Vereins MINT-EC sind jeweils die aktuellsten Fassungen der Vergaberegeln für das MINT-EC Zertifikat zu finden, welche im Zweifelsfall immer als aktuell gültige Fassung zu betrachten sind!

MINT-EC aktualisiert laufend die Angebote und Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler, die auch für das MINT-EC-Zertifikat genutzt werden können.

Links

MINT-Fachschaften am Goerdeler