¿Es importante aprender español?

Fremdsprachkenntnisse sind im Zeitalter der Globalisierung eine große Bereicherung für private und berufliche internationale und interkulturelle Begegnungen. Somit ist das Lernen einer zweiten oder sogar einer dritten Fremdsprache für die spätere berufliche Zukunft unserer Schüler*innen sehr wichtig und kann von Vorteil sein. Spanisch ist neben Englisch eine der meistgesprochenen und somit wichtigsten Sprachen weltweit. Wer Spanisch spricht, ist in der Lage sich mit ca. 440 Millionen Menschen in ihrer Muttersprache zu verständigen, zumal Spanisch in 20 Ländern der Welt offizielle Amtssprache ist.

¡La cultura española es más que flamenco, paella y siesta!

Das Erlernen der spanischen Sprache eröffnet den Schüler:innen Einblicke in eine neue Kultur und Lebenswelt. Durch die Auseinandersetzung mit authentischen Texten (literarische Texte und aktuelle Sachtexte), Liedern, Filmausschnitten sowie diskontinuierlichen Texten (Bilder, Comics, Karikaturen und Grafiken) entwickeln die Schüler*innen des Goerdeler Gymnasiums ein Verständnis für die spanische und lateinamerikanische Lebensart und können somit in interkulturellen Begegnungssituationen agieren.

¡Aquí se habla español!

Im Spanischunterricht des Goerdeler-Gymnasiums erhält die Förderung der Sprechfähigkeit einen besonderen Stellenwert, da die mündliche Kommunikation ein wesentlicher Bestandteil von interkulturellen Begegnungen ist.

Sekundarstufe I

Spanisch kann als 3. Fremdsprache ab der Klasse 9 gewählt werden und wird in der Sekundarstufe I vierstündig unterrichtet.

Lehr- und Lernmittel

Wir arbeiten sowohl in der 9. als auch in der 10. Klasse mit dem Lehrwerk „Encuentros hoy 1“ / „Encuentros hoy 2“ von Cornelsen.

Sekundarstufe II

Spanisch kann in der Einführungsphase als neu einsetzende Fremdsprache gewählt werden und wird in der Einführungsphase sowie in der Qualifikationsphase vierstündig unterrichtet.

Ebenso kann Spanisch ab der Klasse 9 in der Oberstufe fortgesetzt belegt werden. Die fortgesetzten Kurse werden dreistündig unterrichtet.

Lehr- und Lernmittel

Wir arbeiten in der EF mit dem Lehrwerk „A_tope.com, nueva edición“ (Anfänger) und „Encuentros hoy 2“ (fortgeschrittener Kurs) von Cornelsen und in der Q1 und Q2 werden die Lehr- und Lernmittel individuell zusammengestellt.

Schulinterner Lehrplan – Sekundarstufe I / II

Klicken Sie hier zum Anzeigen / Download der PDF-Datei. (Schulinterner Lehrplan Sek. I/II)

Besondere Lernangebote

Ab dem Schuljahr 2022/23 wird am Goerdeler Gymnasium für die Jahrgangsstufe QI ein Projektkurs angeboten. Die Belegung des Projektkurses ermöglicht den Schüler*innen ein vertiefendes Eintauchen in die spanische Lebenswelt.

Darüber hinaus können die Schüler*innen die DELE AG besuchen. Neben der Vertiefung der Sprach- und Grammatikkenntnisse kann durch Ablegung einer Prüfung ein spanisches Sprachdiplom, ein Zertifikat zum Nachweis spanischer Sprachkenntnisse, erlangt werden.

Spanien-Austausch

Im Rahmen des Projektes „Schule:Global“ arbeitet die Fachschaft Spanisch seit dem Schuljahr 2021/22 an der Organisation eines projektbasierten Schüleraustausches mit Spanien. Der projektbasierte Schüleraustausch soll Schüler*innen die Möglichkeit bieten, digital sowie „face-to-face“ mit spanischen Jugendlichen an einem gemeinsamen Thema zu arbeiten. Durch das selbstständige und kooperative Arbeiten innerhalb eines projektbasierten Schüleraustausches möchte die Fachschaft Spanisch nachhaltig die interkulturelle Handlungskompetenz sowie die Kooperationskompetenz der Schüler*innen weiterentwickeln. Hierbei handelt es sich um wichtige Fähigkeiten für eine erfolgreiche berufliche Zukunft in einer globalisierten Welt. Der Schüleraustausch soll demnächst in der Jahrgangstufe Q1 angeboten werden.

Lehrerinnen und Lehrer