PdM – Das Problem des Monats

Das Problem des Monats stellt unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 5, 6 und 7 jeden Monat vor neue, interessante und häufig auch knifflige mathematische Herausforderungen.

Jeden ersten Mittwoch im Monat erscheint im Mathematik-Schaukasten eine neue Aufgabe. Nun gilt es innerhalb von einer Woche die Aufgabe zu lösen. Unter den richtigen Lösungen wird dann ein Gewinner ermittelt, der von der Schulleitung einen Preis überreicht bekommt.

Doch auch alle anderen erfolgreichen Teilnehmer können sich freuen: ab sechs vollständig richtigen Lösungen während eines Schuljahres erhalten sie auf dem Ganzjahreszeugnis eine lobende Zeugnisbemerkung.

Im Mathematik-Schaukasten können die Schülerinnen und Schüler jederzeit einen Blick auf die aktuelle Siegertafel werfen und die erfolgreichsten Teilnehmer sowie die möglichen Preise bestaunen.

Problem des Monats – Beispiel:

zahlenschlosspdm.jpgDas Zahlenschloss

Marcos Zahlenschloss hat 4 Rädchen. Bei jedem Rädchen kann man die Ziffern 0, 1, 2, 3 einstellen. Dummerweise hat Marco die Kombination vergessen. Um das Schloss doch zu öffnen, probiert er systematisch alle Einstellungen durch:

0000, 0001, 0002, 0003, 0010, 0011, 0012  und so weiter.

  1. Marco ist bei der Kombination 0312 angekommen, aber das Schloss ist immer noch nicht offen. Wie viele Einstellungen hat er bis dahin schon durchprobiert?
  2. Marco braucht für jede Einstellung 2 Sekunden. Nachdem er insgesamt genau 5 Minuten probiert hat, geht das Schloss endlich auf. Wie lautet die richtige Kombination?

Viel Spaß beim Knobeln.

C. Pruhs