Direkt springen zu: Curriculum SI • Lehrmittel SI • Curriculum SII • Lehrmittel SII • Leistungsbewertung • Lehrerinnen und Lehrer • Fachräume • Projekte

Das Fach Englisch begleitet unsere Schülerinnen und Schüler über acht wichtige Jahre ihres Lebens. Das neue Curriculum für das Zentralabitur konfrontiert unsere Schüler und Schülerinnen mit aktuellsten globalen Themen und Texten, die sie auf die Lebenswirklichkeit des 21. Jahrhunderts vorbereiten sollen. Die Fachschaft Englisch bietet zudem außerunterrichtliche Möglichkeiten, um den Bezug der Sprache zur Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler frühzeitig und dauerhaft herzustellen.

So haben schon die Klassen 7 und 8 die Möglichkeit, zwei- bis dreimal im Jahr am Austausch mit der John Buchan Middle School teilzunehmen und so einen Einblick in den Schulalltag und das Familienleben der in Paderborn stationierten britischen Streitkräfte sowie deren Familienangehörigen zu erhalten. Dabei wird Sprache als lebendiges Mittel der Alltagskommunikation erfahren. Hier wird der praktische Nutzen des Englischunterrichts denn auch sofort erkennbar.

Der Erfolg des Faches Englisch zeigt sich aber nicht zuletzt auch am ständig gewachsenen Interesse, vorrangig englischsprachige Länder und Kulturen kennen zu lernen (USA, Kanada, Neuseeland); aber auch andere Länder, in denen Englisch zwar nicht die Landes, dafür aber die Kommunikationssprache zwischen Gästen und Gastfamilien ist, sind bei den Schülerinnen und Schülern sehr beliebt (Brasilien, Argentinien, Japan). Wegen neu gewonnener Sprachkompetenzen und wegen zahlreicher neuer Erfahrungen sind Schüler und Schülerinnen nach ihrer Rückkehr aufgeschlossener und eine deutliche Bereicherung für den Unterricht in der Oberstufe. Hierbei berichten fast ausnahmslos alle, dass sie dem Unterricht an den verschiedenen Schulen leicht folgen konnten und widerlegen so – zumindest an unserem Gymnasium – die Ergebnisse der Pisa-Studien. Herzlich willkommen sind uns aber sicher auch die vielen Gastschülerinnen und -schüler, die uns im Gegenzug in Paderborn besuchen und den Unterricht mit ihren persönlichen Beiträgen bereichern.

Sekundarstufe I

Curriculum Klassen 5-6

Klicken Sie hier zum Anzeigen / Download der PDF-Datei.

Curriculum Klassen 7-9

Klicken Sie hier zum Anzeigen / Download der PDF-Datei.

Lehr- und Lernmittel

Lehrwek: Cornelsen G21

Sekundarstufe II

Curriculum

Klicken Sie hier zum Anzeigen / Download der PDF-Datei.

Lehr- und Lernmittel

Unser Lehrwerk für die Einführungsphase:

Context Starter – die Neuausgabe des Lehrwerks für den Übergang in die gymnasiale Oberstufe von Cornelsen

  • Vier thematisch orientierte Kapitel, die in beliebiger Reihenfolge bearbeitet werden können.
  • Focus on Literature zu den Gattungen Roman, Kurzgeschichte, Lyrik und Drama ermöglicht eine systematische Einführung der literarischen Gattungen. Auszüge aus einem Roman und einem Drama bereiten die Lektüre einer Ganzschrift vor.
  • Focus on Skills enthält je Kapitel eine Seite Writing sowie eine Seite mit mindestens einer weiteren Schwerpunktkompetenz (Speaking, Listening, Mediation, Reading, Viewing).
  • Focus on Language fördert Sprachbewusstheit und Sprachkompetenz mit unterschiedlichem Schwerpunkt auf je einer Seite pro Kapitel: Pronunciation, Grammar, Vocabulary and Style, Spelling and Punctuation.
  • Ausgewiesene Leistungs- und Neigungsdifferenzierung: Support, Challenge und You choose.
  • Interkulturelles Lernen: Communicating across Cultures
  • Eine Seite Self-Assessment am Ende jedes Kapitels ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern, ihre Leistung selbst einzuschätzen. Verweise helfen, die erkannten Defizite zu beheben.
  • Umfangreiche Reference Section zum Nachschlagen und Üben
  • Webcodes mit weiterführenden Materialien und web tools

Unser Lehrwerk für die Qualifikationsphase:

Context 21 – Passgenaue Abiturvorbereitung, Textsammlung und Arbeitsbuch für Kompetenztraining und Spracharbeit. Schülerbuch mit DVD-ROM.

  • Aufgaben und Texte ermöglichen Differenzierung.
  • Words in Context vermittelt Wortschatz, Kollokationen und Sachinformationen.
  • Language Practice schult Sprachkompetenz und Ausdrucksvermögen.
  • Das Skills File mit Übungen vermittelt abiturrelevante Fertigkeiten.
  • Exam Practice trainiert typische Klausur- und Abiturformate.
  • Webcodes führen zu Zusatzmaterialien und Aufgaben im Internet.
  • Die DVD-ROM enthält Wortschatz, Arbeitsblätter, Audios, Videos und Software zur Filmanalyse

Leistungsbewertungskonzept

Das Leistungsbewertungskonzept haben wir in einer gesonderten Datei zusammengefasst, die Sie hier herunterladen können.

Lehrerinnen und Lehrer

  • Herr Brämer
  • Frau Delgado
  • Frau Döring
  • Herr Dr. Gerber
  • Herr Hengesbach
  • Frau Hensel
  • Herr Kaiser
  • Herr Kost
  • Frau Lambrechts
  • Frau Loddenkemper
  • Frau Stuke
  • Frau Ulama
  • Frau Weber

FSEnglisch_IMG_0187 - Kopie
Die Fachschaft Englisch im Schuljahr 2016/17

Fachräume

Die Fachschaft Englisch hat gemeinsam mit den anderen modernen Fremdsprachen Französisch und Spanisch einen neuen Fremdsprachenraum eingerichtet. Neben Wörterbüchern, Lehrwerken und weiteren nützlichen Unterrichtsmaterialien bietet der Raum auch vielfältige Einsatzmöglichkeiten von modernen Medien. So steht zum Beispiel ein großer Fernseher mit VHS / DVD-Playern, ein tragbarer CD Player für die Wiedergabe von Hörtexten oder eine Dokumentenkamera zur Verfügung. Kurzfristig möchten wir auch noch einen Laptop mit Beamer anschaffen, um zum Beispiel Präsentationen oder Videoclips aus dem Internet projizieren zu können.

Die Wände unseres Fremdsprachenraums zieren bunte Poster zur Landeskunde und einige Landesflaggen, sodass eine angenehme Lernatmosphäre entsteht. Eine variable Anordnung des Mobiliars erleichtert die Zusammenarbeit in Gruppenarbeitsphasen und ermöglicht auch die individuelle Förderung einzelner Schülerinnen und Schüler.


Sprachenraum

Projekte

Austauschprogramm für die Klasse 7 des Goerdeler-Gymnasiums mit der John Buchan Middle School in PB-Sennelager

Seit Mai 2001 gibt es dieses Austauschprogramm des Goerdeler-Gymnasiums mit der britischen Auslandsschule in Sennelager vor den Toren unserer Stadt Paderborn:

Die John Buchan School ist eine Mittelschule der Klassen 5-8 im Ganztagsbetrieb von 9.00 – 15.30 Uhr. So bieten wir seit dem Frühjahr 2001 einen Austausch auf Gegenseitigkeit zwischen dem Goerdeler-Gymnasium und der John Buchan Middle School an, der sich in den Jahren intensiviert hat.

Die Auswahl der deutschen Austauschschüler erfolgt in der jeweiligen Klasse in Absprache zwischen Klassenleitung, Englischlehrern und Eltern.

Der Austauschtag findet jeweils im Herbst, Frühjahr und Sommer eines laufenden Schuljahres statt. Dreimal im Schuljahr besuchen SchülerInnen des Goerdeler-Gymnasiums für einen Tag die britische Schule und erleben dort einen (britischen!) Schultag an der John Buchan School von 9.00 bis 15.00 Uhr; im Gegenzug besuchen uns dreimal im Schuljahr britische SchülerInnen ebenfalls für einen Tag bis in den Nachmittag hinein (ca. 15.00 Uhr). Sollte der Unterricht schon um 13.05 Uhr enden, so bleiben die Austauschschüler dennoch bis 15.00 Uhr.

Grundlegendes pädagogisches Ziel ist es, neben des sprachlichen und kulturellen Austausches, genügend Raum zur Förderung individueller Stärken zu ermöglichen. Günstig sind projekt- und handlungsorientierte Autauschtage, mittels Gruppenarbeit kann somit kooperatives Lernen und ein aktiver Sprach- und Kulturaustausch gewährleistet werden: HNF, Bürgermeisterempfang, Ahorn Sportpark, Einbindung anderer Fachschäften, Ausstellungen in NRW etc. unterstützen diesen erweiterten Englischunterricht, um interkulturelle und fremdsprachliche Kommunikationsfähigkeit handlungsorientiert umzusetzen.

Seit 2008 findet auch aus diesem Grund im Frühjahr/Sommer eine gemeinsame Fahrt statt, die als ganztägiger Projekttag mit einem erlebnispädagogischen Programm angeboten wird (Hameln, Kassel, Hamm, Dortmund etc.).

Da die Kosten für die Busfahrten, die Projekte und das Essen stetig steigen, wird auch für dieses Austauschjahr ein Kostenbeitrag von 15 € pro Schüler erhoben.

Wer also Interesse hat, melde sich bei Frau Lambrechts oder der Klassenleitung.

Das Austauschprogramm als Teil des Konzeptes „Interkulturelles Lernen“

  1. Schulisch-fachliche Dimension
    • Klassen 7 nehmen 3 mal im Jahr am Austausch teil
    • Englische Sprachanwendung
    • Kulturelle Einblicke in das private und öffentliche Leben
    • Beeinflussung der Persönlichkeitsstruktur
    • Auseinandersetzen mit strukturellen Andersartigkeiten von Schule
  2. Interdisziplinäre Dimension
    • Gottesdienste zu Ostern und zu Weihnachten
    • Kooperation mit den Fachbereichen Musik, Kunst, Religion, Englisch, Sport
    • GG-Schulgemeinschaft
    • Schulprogrammauswirkungen
    • Gemeinsames Feiern zu Weihnachten bzw. Karneval und „end-of-term“ von Schülern und Eltern
    • Förderverein
  3. GG, Gymnasium der Stadt Paderborn
    • Einbettung in die gesellschaftliche Vielfalt der Stadt PB
    • Besuch beim Bürgermeister
    • Besuch des Regimentes
  4. Aussichten,Visionen
    • Individueller Austausch von Oberstufenschülern
    • Austausch von interessierten Lehrern, Vergleich der unterschiedlichen Innen-und Außenstrukturen des jeweils anderen Systems
    • Bilinguale Sequenzen bzw. Bilingualer Unterricht (Sachfachunterricht)
    • Externe englischsprachige Referenten
    • Gemeinsame ‚humanitäre’ Projekte
    • Gemeinsame Fahrt der Austauschschüler (mit Übernachtung)

Cambridge-Sprachzertifikat

Am Goerdeler-Gymnasium werden ab dem Schuljahr 2017/2018 zwei Vorbereitungskurse für das „Cambridge Certificate“ angeboten. Genauere Informationen dazu finden Sie hier.