Sekundarstufe I und II
Gymnasium der Stadt Paderborn
Telefon      05251 – 691891-0
Fax             05251 – 691891-20
E-Mail        goerdeler@paderborn.de
Internet    goerdeler@paderborn.de

Unsere Schule heute

befindet sich, gemeinsam mit allen Beteiligten Eltern, Schülerinnen und Schüler, Kollegium, beständig auf dem Weg der Schulentwicklung. Im Entwurf des Schulprogramms können unsere Arbeitsfelder eingesehen werden.

Gegründet im Jahr 1967 ist das Goerdeler-Gymnasium das zweitjüngste Gymnasium der Stadt Paderborn und steht für eine moderne, ganzheitliche Bildung und Erziehung. Wir akzeptieren die Kinder so wie sie sind und sehen unsere Aufgabe darin, Lernen so anzulegen, das für jedes Kind daraus Bildung werden kann.

Innovative Konzepte zur Individualisierung der Schülerlaufbahnen gemäß unserem Leitbild „Leben – Lernen – Kooperieren –  gestatten es unseren Schülern, ihre Stärken, Interessen und Talente in einem dem Prinzip der Individualisierung verpflichteten Unterricht, sowie  in speziellen Angeboten (Begabtem- und Begabungsförderung, Arbeitsgemeinschaften, Profilklassen, Ergänzungsstunden, Förderunterricht und Neigungsgruppen), zu entwickeln.

Während der 55-minütigen Mittagspause bietet unsere Mensa warme Mahlzeiten und  die Cafeteria Brötchen und Gebäck  an. Wer möchte, kann sich in dieser Zeit auch sportlich betätigen und an einer unserer Arbeitsgemeinschaften teilnehmen. Unser Kooperationspartner AWO gestaltete  Übermittag- und Hausaufgabenbetreuung rundet das Angebot ab.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Schule und laden Sie herzlich ein, sich anhand der Website einen ersten Eindruck über das Schulleben und das Lernen am Goerdeler-Gymnasium zu verschaffen.

Scheuen Sie sich nicht sich bei Fragen an unsere Ansprechpartner zu wenden!

Unsere Schule kurz und übersichtlich

  • 1967 als erstes koedukativ geführtes Gymnasium in Paderborn gegründet
  • dreizügige Sekundarstufe I
  • großzügiges Schulgelände
  • pädagogische Übermittagsbetreuung
  • differenzierte Oberstufe mit breitem Fächerangebot für Grund- und Leistungskurse
  • Schülerzahl: ca. 670
  • Lehrkräfte: 65

Leitungsteam:

  • Schulleiterin: OStD‘ Helga Lazar
  • stellvertretender Schulleiter: StD‘ Martin Mevius
  • Koordinatorin der Erprobungsstufe:  N.N.
  • Koordinatorin der Mittelstufe:  N.N. (zur Zeit Frau Lazar)
  • Koordinatorin der Oberstufe: StD‘ Manuela Ziemer
  • Koordinatorin für Schulentwicklungsvorhaben: StD‘ Birte Dietrich

 Profilklassen in der Erprobungsstufe:

  • BläserKlasse
  • Naturwissenschaft-Klasse (NaWi-Klasse)

Sprachenangebot:

  • Englisch (ab Klasse 5)
  • Latein oder Französisch (ab Klasse 6)
  • Spanisch (ab Klasse 8)
  • als neueinsetzende Fremdsprachen werden in der Stufe EF Spanisch, Französisch (und Russisch in Kooperation mit anderen Gymnasium möglich) angeboten

Wahlpflichtangebote (Jahrgang 9):

  • Latein, Französisch, Spanisch
  • Informatik
  • Biologie-Chemie
  • Gesellschaftswissenschaft-Politik

Wander- und Studienfahrten:

  • Jahrgangsstufe 6: dreitägige Klassenfahrt
  • Jahrgangsstufe 7: fünf Tage auf dem Schulbauernhof Hardehausen
  • Jahrgangsstufe 9: viertägige Stufenfahrt nach Berlin
  • Jahrgangsstufe EF: vier Tage religiöser Orientierung in Hardehausen (optional)
  • Jahrgangsstufe Q2: fünftägige Studienfahrt ins In- oder Ausland

Auszeichnungen:

  • MINT-freundliche Schule
  • MINT-EC Schule
  • ECDL-Prüfungszentrum
  • Medienscouts NRW-Schule
  • Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage
  • Lernpotenziale – Individuell fördern im Gymnasium
  • Jugend debattiert-Schule

Ausstattung:

  • großzügiges Schulgelände
  • eigene Außensportanlagen mit Rasenplatz, 400m Laufbahn und Hartplatz
  • Dreifachsporthalle
  • schuleigenes Biotop
  • alle Fach- und Klassenräume mit digitaler Präsentationseinheit und WLan
  • moderne naturwissenschaftliche Fachräume (Biologie, Chemie, Physik) (Renovierung und Neuausstattung 2016)
  • drei voll ausgestattete IT-Räume
  • Fachräume für Sprachen, Musik, Kunst, Erdkunde, Sozialwissenschaften, Geschichte, Religion
  • Schülerbücherei
  • Internet-Café
  • Große Aula mit Bühne
  • modernes Mensagebäude und Cafeteria
  • alle Lehrkräfte sind mit mobilen Endgeräten ausgestattet
  • Koffer mit mobilen Endgeräten zum Einsatz für Schüler und Schülerinnen

Außerunterrichtliche Angebote

  • Sprachzertifikate
  • Jugend debattiert
  • Jugend forscht / Schüler experimentieren
  • Schüleraustausch
  • YoungBand
  • BigBand
  • Akrobatik
  • Sport
  • Jugend präsentiert
  • Medienscouts
  • Gemeinsame Arbeitskreise (Eltern, Schüler*innen, Lehrkäfte)